Gottesdienste und mehr

LKG Stormarn

Sonntags 10:30 Uhr Gottesdienst

  • Gott begegnen
  • Gemeinschaft leben
  • Gottes Wort hören

Ökumenisches Friedensgebet

Heute in der Ev.-luth. Kirchengemeinde, Lindenstraße 2

Seit März laden die evangelische Kirchengemeinde, katholische Kirchengemeinde und Landeskirchliche Gemeinschaft in Bargteheide zum Ökumenischen Friedensgebet in ihre Gotteshäuser ein. Jeden Mittwochabend besteht die Möglichkeit, eine halbe Stunde innezuhalten, laut und leise, persönlich und gemeinsam zu beten. Dabei wird an die Angehörigen der Opfer des Krieges gedacht, an die Geflüchteten sowie an die ehren- und hauptamtlichen Helfer, die sich für sie einsetzen.

Ökumenisches Friedensgebet

Seit März laden die evangelische Kirchengemeinde, katholische Kirchengemeinde und Landeskirchliche Gemeinschaft in Bargteheide zum Ökumenischen Friedensgebet in ihre Gotteshäuser ein. Jeden Mittwochabend besteht die Möglichkeit, eine halbe Stunde innezuhalten, laut und leise, persönlich und gemeinsam zu beten. Dabei wird an die Angehörigen der Opfer des Krieges gedacht, an die Geflüchteten sowie an die ehren- und hauptamtlichen Helfer, die sich für sie einsetzen.

Ökumenisches Friedensgebet

Seit März laden die evangelische Kirchengemeinde, katholische Kirchengemeinde und Landeskirchliche Gemeinschaft in Bargteheide zum Ökumenischen Friedensgebet in ihre Gotteshäuser ein. Jeden Mittwochabend besteht die Möglichkeit, eine halbe Stunde innezuhalten, laut und leise, persönlich und gemeinsam zu beten. Dabei wird an die Angehörigen der Opfer des Krieges gedacht, an die Geflüchteten sowie an die ehren- und hauptamtlichen Helfer, die sich für sie einsetzen.

Ökumenisches Friedensgebet

Seit März laden die evangelische Kirchengemeinde, katholische Kirchengemeinde und Landeskirchliche Gemeinschaft in Bargteheide zum Ökumenischen Friedensgebet in ihre Gotteshäuser ein. Jeden Mittwochabend besteht die Möglichkeit, eine halbe Stunde innezuhalten, laut und leise, persönlich und gemeinsam zu beten. Dabei wird an die Angehörigen der Opfer des Krieges gedacht, an die Geflüchteten sowie an die ehren- und hauptamtlichen Helfer, die sich für sie einsetzen.

Ökumenisches Friedensgebet

Seit März laden die evangelische Kirchengemeinde, katholische Kirchengemeinde und Landeskirchliche Gemeinschaft in Bargteheide zum Ökumenischen Friedensgebet in ihre Gotteshäuser ein. Jeden Mittwochabend besteht die Möglichkeit, eine halbe Stunde innezuhalten, laut und leise, persönlich und gemeinsam zu beten. Dabei wird an die Angehörigen der Opfer des Krieges gedacht, an die Geflüchteten sowie an die ehren- und hauptamtlichen Helfer, die sich für sie einsetzen.

Ökumenisches Friedensgebet

Seit März laden die evangelische Kirchengemeinde, katholische Kirchengemeinde und Landeskirchliche Gemeinschaft in Bargteheide zum Ökumenischen Friedensgebet in ihre Gotteshäuser ein. Jeden Mittwochabend besteht die Möglichkeit, eine halbe Stunde innezuhalten, laut und leise, persönlich und gemeinsam zu beten. Dabei wird an die Angehörigen der Opfer des Krieges gedacht, an die Geflüchteten sowie an die ehren- und hauptamtlichen Helfer, die sich für sie einsetzen.